Ferienpass 2018

2018 04 11 14 41 56 0060 1

Bei herrlichem Wetter konnten wir motivierten angehenden jungen Piloten einen Einblick in unser spannendes Hobby bieten.
Handwerkliches Geschick, Messen des Könnens beim Gleiterwettbewerb, fliegen eines Elektor-Seglers im Lehrer-Schülerbetrieb, selber steuern eines Mulitkopters (Drohne) und üben der Grundlagen am Modellflugsimulator.

Der Anlass konnte mit 8 Teilnehmer am Mittwoch und mit 5 Teilnehmer am Samstag, im Werkraum und auf dem Sportplatz des Schulhauses St. Gallenkappel durchgeführt werden.

Vielen Dank an die Organisatoren des Ferienpass Tanja Kuster und an die Schulgemeinde für die Benutzung des Werkraums in St. Gallenkappel, speziell an Roman Jud.

Rangliste Gleiterwettbewerb vom Mittwoch 11. April

Rang Name                                 Punkte
1. Nico Hürlimann 13
2. Nevio Scattolin 16
3. Silvan Zwicker 17
4. Remo Hürlimann 18
5. Fabian Deussen 23
6. David Schmucki 24
7. Oliver Schmid 33
8. Joris Timon Oberholzer 37

 

Rangliste Gleiterwettbewerb vom Samstag 14. April

Rang Name                                 Punkte
1. Laurin Kessler 8
2. Marvin Häusler 9
3. Jonas Rüegg 19
3. Elias Brecheis 19
5. Jerome Popov 21

 

Vielen Dank für euren fairen Sportgeist!

 

Zu den Bildern :-(der Fotograf war leider nicht sehr fleissig)...

Vielen Dank auch an die Helfer: Dölf, Martin, Claudio, Lars, Ruedi

Gesuch Modellflugplatz Diemberg

Um die längerfristige Zukunft unseres faszinierenden Hobbies zu sichern, haben wir uns entschieden, nach einem Modellflugfeld Ausschau zu halten, dessen Abstände zu den Siedlungsgebieten grösser sind, als die an unserem aktuellen Standort in Bürg. 

Wir sind uns durchaus bewusst, dass dies für die Umliegenden Anwohner im Diemberg Ängste betreffend Lärm- und sonstigen Imissionen hervorruft.

Uns ist es ein grosses Anliegen, zu unseren Nachbarn eine partnerschaftliche Beziehung zu pflegen und haben deshalb ein offenes Ohr für Ihre Bedenken und Bedürfnisse (siehe Kontaktdaten unten).

Wir fühlen uns verpflichtet, dass die Modellfliegerei im Raum Eschenbach, durch unseren Verein in einem geordneten Rahmen betrieben werden kann (siehe Betriebsreglement).

Das Gesuch bedarf grundsätzlich einer Bewilligung durch die Gemeinde Eschenbach und da es sich um eine Anlage ausserhalb der Bauzone handelt, durch den Kanton St. Gallen. Dieses Gesuch wurde am 17. Okt. 2017 eingereicht und durchläuft ein offizielles Baueingabeverfahren, dass zu einer Betriebsbewilligung führen kann.

 

Geplantes Modellflugfeld Diemberg

 

Dem Besitzer des betroffenen Gründstücks und dem Pächter möchte wir schon jetzt für das uneigennützige und wohlwollende Entgegenkommen danken!

 

Dokumente:

 

Kontakt:

Ruedi Gallati (Präsident)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 055 282 38 15 (bevorzugt Abends)

Nächste Anlässe

   

Wer ist Online

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Facebook Like